Die Loop Academy

Ausbildung zum*r Loop-Approach Fellow

Sechs Vorteile, die du hast, wenn du Loop-Approach Fellow wirst:

In unserer Loop Academy erlernst du das Handwerkszeug, um Transformationsprojekte mit dem Loop-Approach durchzuführen. Du hast die Möglichkeit, drei aufeinander aufbauende Ausbildungsstufen zu durchlaufen und dich vom Loop-Approach Fellow bis hin zum*r Loop-Approach Master zertifizieren zu lassen. Du lernst, wie du ein Team erfolgreich durch die drei Module und sieben Tugenden des Loop-Approach begleitest, wie du einen Loop vor- und nachbereitest und welche Arbeitsstränge es außenrum noch in einem Transformationsprojekt gibt.

  • Du lernst, wie eine Team-Transformation funktioniert und welche Fallstricke es dabei gibt.
  • Du erhältst einen vertieften Einblick in die 7 Tugenden effektiver Organisationen und die Modelle, die dahinter stehen.
  • Du lernst verschiedene Übungen und Methoden kennen, um ein Team an das neue Verhalten und die neue Haltung heranzuführen.
  • Du bekommst Einblicke, welche Fragen Teilnehmer*innen haben (und natürlich Antworten darauf) und Tipps, wie wir mit schwierigen Situationen in der Transformation umgehen.
  • Du bekommst die wichtigsten Tools und Arbeitsmaterialien, mit denen sich ein Loop gestalten lässt.
  • Du erhältst ein Zertifikat, mit dem du offiziell als Loop-Approach Fellow auftreten und damit zu einer lebensdienlichen Wirtschaft beitragen darfst.
Sechs Vorteile, die du hast, wenn du Loop-Approach Fellow wirst:

Was du lernen wirst

Haltung

Haltung

2 Tage

Das Modul beschäftigt sich mit der Frage, wie man im Team eine gemeinsame Sprache entwickelt, um Haltung und Ansprüche transparent zu machen und gemeinsam weiterzuentwickeln. Am Ende des Moduls hast du Tools zur Reflexion von Gruppendynamiken, zur Entfaltung von Kulturprozessen und zur ganzheitlichen Entscheidungsfindung kennengelernt. Außerdem weißt du, wie du das Gelernte in praktischen Beratungskontexten konkret anwendest.

Individuelle Effektivität

Individuelle Effektivität

1 Tag

Das Modul dient dazu, das eigene Produktivitätssystem zu reviewen, die wesentlichen Bausteine funktionierender Produktivitätssysteme kennenzulernen und auf der Basis das eigene System sinnvoll weiterzuentwickeln. Dabei geht es weniger um Tools – denn auf der Ebene funktioniert für jede*n etwas anderes. Das Ziel ist stattdessen ein Wandel in der eigenen Haltung anzustoßen: weg vom reaktiven Handeln und hin zur proaktiven Gestaltung der eigenen Arbeitszeit.

Team-Effektivität & Strukturelle Anpassung

Team-Effektivität & Strukturelle Anpassung

2 Tage

In diesem Modul geht es um die effektive Arbeit im Team. Zentral dafür ist das spannungsbasierte Arbeiten. Du lernst, warum Spannungen nichts Negatives, sondern Treiber von Veränderungen sind, wie du klare Räume für Spannungen jeglicher Art schaffst und sie verantwortungsvoll auflöst. Am Ende des Moduls weißt du zudem, wieso es operative Meetings und Steuerungsmeetings braucht und wie du sie als Facilitator souverän und leichtfüßig durchführst.

Feedback- und Konfliktkompetenz

Feedback- und Konfliktkompetenz

2 Tage

Nach Abschluss dieses Moduls wirst du die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg kennen, den vier Schritte-
Prozess sowohl zur Selbstklärung und als auch in der Kommunikation mit anderen geübt haben und die Grundhaltung in der Gewaltfreien Kommunikation verstehen.

Loop-Approach Transformationsarchitektur

Loop-Approach Transformationsarchitektur

3 Tage

Das dreitägige Abschlussmodul verschafft dir einen Gesamtüberblick über die Transformationsreise mit dem Loop-Approach. Du verstehst, wie ein Loop aufgebaut ist und lernst geeignete Interventionen und Übungen für die drei Module Clarity, Results und Evolution kennen. Erfahrene Trainer*innen geben ihr Handlungswissen für den Praxistransfer an dich weiter. Am Ende des Moduls verfügst du über alle notwendigen Werkzeuge, um den Loop-Approach in Organisationen hineinzutragen und bist fit für die Begleitung einer Transformationsreise.

Ausbildungsstufen

Loop Approach Fellow

Die erste Stufe auf deinem persönlichen Weg zum Loop-Approach Instructor: Nach der oben beschriebenen zehntägigen Ausbildung erhältst du ein Zertifikat von uns, das dir fundiertes Wissen über den Loop-Approach bezogen auf die Team-Intervention bescheinigt. Unser festgelegtes Siegelbild kannst du auf deiner Webseite einbetten, um potenziellen Kunden zu zeigen, dass du mit allen relevanten Inhalten und Tools aus dem Loop-Approach vertraut bist.

Loop Approach Fellow

Loop Approach Trainer

Um Loop-Approach Trainer*in zu werden, musst du zunächst die Ausbildung zum*r Loop-Fellow erfolgreich abschließen. In der zweiten Ausbildungsstufe geht es darum, den Loop-Approach in echten Teams durchzuführen und das Erlebte gemeinsam zu reflektieren, um davon zu lernen. Das Zertifikat und das zugehörige Siegelbild bescheinigen dir eine umfassende Praxiserfahrung mit dem Loop-Approach.

Loop Approach Trainer

Loop Approach Master

Wer über einen längeren Zeitraum hinweg Organisationen bei ihrer Transformation mit dem Loop-Approach begleitet und an unseren Jahrestrainings teilnimmt, erhält das Zertifikat Loop-Approach Master. Es bescheinigt ein vertieftes Verständnis der Selbstorganisation und des Transformationsprozesses nicht nur von einzelnen Teams sondern von größeren Einheiten bis zu ganzen Organisationen.

Loop Approach Master

Deine Trainer*innen

Frederik Fleischmann

Frederik Fleischmann

Maya Biersack

Maya Biersack

Vincent Lauenstein

Vincent Lauenstein

Eva Hohenberger

Eva Hohenberger

Bernd Kopin

Bernd Kopin

Uli Schoop

Uli Schoop

Was unsere Teilnehmer*innen sagen

Die DB Akademie hat sich als agile Organisation aufgestellt und beweist damit, dass es möglich ist, eine agile Organisation auch in einem Unternehmen zu etablieren, das von sehr vielen festen Regeln, Hierarchien und Formalien geprägt ist. Wir haben durch den Loop-Approach gelernt, mit Einwänden zu arbeiten und über Bedürfnisse und Wünsche zu sprechen. Außerdem haben wir Meeting-Routinen geschaffen, um uns ständig weiterzuentwickeln. Wir wissen nicht genau, wie wir uns in nächster Zeit entwickeln werden, aber diese Unsicherheit macht uns keine Angst, denn wir sind selbst Teil, wirken mit und können uns einbringen.

Magdalena Ebering

Agile Führungskraft DB Akademie

Das Train-the-Trainer-Programm macht die Inhalte erfahrbar und gibt einen detaillierten Leitfaden für eine stimmige Vermittlung der Inhalte an die Hand. Die einzelnen Loop-Approach-Komponenten in ihrer Orchestrierung zu erleben, vermittelt dabei einen spannenden Eindruck der Wirksamkeit des Programms.

Felix Breitstadt

Head of Product, MOIA GmbH

Joining the Loop Approach Training was a delightful experience that provided me and my colleague with all that was needed in order to co-host a powerful Loop workshop in China. During the training we had a combination of carefully made learning materials, effective tools and methods, good facilitation and a friendly atmosphere among our peers. On top of that, we started implementing some of the tools we learned from The Loop Approach in our own organization with great results so far!

Narayan Silva

Associated Partner, Constellations (Shanghai) Co. Ltd.
Du willst mehr erfahren?

Registriere dich für einen Info-Termin!

Wir bieten regelmäßig Termine via Videochat an, in denen du mehr Informationen zu uns, dem Loop-Approach und der Ausbildung bekommen und all deine Fragen klären kannst! Trage dich einfach für einen Termin deiner Wahl ein.

→ Jetzt registrieren!
Registriere dich für einen Info-Termin!